winterlake1.jpgwinterlake10.jpgwinterlake11.jpgwinterlake12.jpgwinterlake13.jpgwinterlake2.jpgwinterlake3.jpgwinterlake4.jpgwinterlake5.jpgwinterlake6.jpgwinterlake7.jpgwinterlake8.jpgwinterlake9.jpg

Wahrscheinlich genau aus diesem Grund. Ich benutzte die Kunst, um Sprache zu dokumentieren und diese durch die Empfindungen anderer lebendig zu machen.

Erlebtes dokumentieren – Gefühle und Eindrücke haltbar zu machen – das ist für mich der Grund, künstlerisch tätig zu sein.

Die Kunst lässt mich zum Schöpfer werden und das macht mich zufrieden und glücklich.

Die Philosophie spricht davon, alleine mit der Kunst glücklich werden zu können, weil die Kunst dem Menschen ermöglicht zu wirken, zu formen, zu schaffen, zu erschaffen und zu verwirklichen.

Joomla templates by a4joomla